Home » COMPANY » Welcome » Stolberger Tangential Steel Taping Head with four tape pads

Stolberger Tangential Steel Taping Head with four tape pads - An outstanding component to give a competitive edge in the manufacture of submarine cables

Climate protection targets of the European Union dictate a need for speedy development of offshore wind power generation.
This will certainly assume dimensions which are very soon going to entail extreme challenges to be faced by the cable industry in terms of performance and delivery competencies.

Stolberger KMB-Maschinenfabrik GmbH, a competent equipment supplier to the cable and wire industry worldwide, and a traditional manufacturer of cable-making and stranding machines, have also been developing and manufacturing choice taping heads for decades. Stolberger, just like throughout their range of products, go for solutions tailored to suit the needs of the market.

In an effort to meet the unmistakable capacity requirements ensuing from the growth potential in the field of offshore wind power, Stolberger have now added a machine to the field-proven BTE 100/2-300 tangential steel taping head with two tape pads and fully developed and delivered the first BTE 100/4-300 tangential steel taping head with four tape pads. Customised for heavy and offshore cables, this steel taping head for the first time uses 1,000 mm diameter tape pads intended for tape widths from 20 to 100 mm and cable diameters up to 260 mm.

For these two taping heads, Stolberger already build BTE 100/4-450 and BTE 100/2-450 units which are larger versions featuring 450 mm free passage for 350 mm diameter cables. These figures, however, are far from representing a ceiling.

In addition to the submarine-cablemaking equipment, Stolberger have a remarkable range of foil taping heads with two or four 800 mm diameter tape pads for tape widths from 20 to 150 mm.

This process of submarine-cable manufacture is complemented by efficient yarn binders as already put to use by Stolberger with 161 bobbins having an outer diameter of 500 mm.

Tangential Taper Type BTE

 

4-fach Tangential-Stahl-Bandwickler von Stolberger - eine herausragende Komponente für Wettbewerbsvorteile bei der Seekabelherstellung


Um die Klimaschutzziele der Europäischen Union erreichen zu können, ist ein schneller Ausbau der Offshore-Windenergie unerlässlich.
Dieser Ausbau wird mit Sicherheit Dimensionen erreichen, die in kürzester Zeit höchste Anforderungen an die Leistungs- und Lieferkompetenzen der Kabelindustrie stellen.

Die Stolberger KMB-Maschinenfabrik GmbH, ein kompetenter Ausrüster der Kabel- und Drahtindustrie weltweit, entwickelt und produziert als klassischer Kabel- und Verseilmaschinenhersteller bereits seit Jahrzehnten auch erst-klassige Bandwickler. Wie im gesamten Lieferprogramm setzt Stolberger
dabei ebenso auf bedarfsgerechte und somit kundenspezifische Lösungen.

Dem unverkennbaren Kapazitätsbedarf aus dem Wachstumspotenzial der Offshore-Windenergie folgend hat Stolberger zu dem bereits bewährten
2-fach Tangential-Stahl-Band-Wickler BTE 100/2-300 jetzt den ersten  
4-fach Tangential-Stahl-Bandwickler BTE 100/4-300 zur Marktreife geführt und ausgeliefert. Maßgeschneidert für schwere und Offshore-Kabel, kommen bei diesem Stahlbandwickler erstmalig Bandscheiben mit einem Durchmesser von 1000 mm zum Einsatz,  definiert für Bandbreiten von 20 bis 100 mm und Kabeldurchmesser bis 260 mm.

Zu diesen beiden Bandwicklern baut Stolberger mit den Typenbezeich-nungen BTE 100/4-450 und BTE 100/2-450 bereits eine jeweils weitere  ver-größerte Ausführung mit einem freien Durchgang von 450 mm für Kabel mit 350 mm Durchmesser. Damit sind jedoch noch lange keine Grenzen nach oben gesetzt.

Als beachtenswert erweist sich neben den Anlagen für die Seekabelherstel-lung das von Stolberger aufgelegte Lieferprogramm von 2-fach und 4-fach Folienbandwicklern, ausgestattet mit Bandscheiben im Durchmesser von
800 mm, für Bandbreiten ab 20 bis 150 mm.

Komplettiert wird dieser Prozess der Seekabelherstellung durch effiziente Garnwickler, die Stolberger schon mit 161 Spulen mit einem Außendurch-messer von 500 mm zum Einsatz gebracht hat.